Wir über uns

Im  Netzwerk „hautapotheke.de“ der Gesellschaft für Dermopharmazie sind öffentliche Apotheken aus ganz Deutschland vereinigt, die sich in vielfältiger Weise für Menschen mit Hautproblemen einsetzen, mit Hautärzten zusammenarbeiten und ihre Beratungsleistungen an wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen orientieren. Das Netzwerk erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, d.h. es ist nicht auszuschließen, dass die genannten Aufgaben auch von Apotheken wahrgenommen werden, die nicht oder noch nicht Mitglied des Netzwerks sind.

 

Aufgenommen in das Netzwerk wird jede öffentliche Apotheke in Deutschland, sobald sie ein entsprechendes Zertifikat der Gesellschaft für Dermopharmazie erworben hat. Wesentliche Voraussetzung für den Erwerb des Zertifikats ist die Teilnahme des Apothekenleiters oder eines approbierten Mitarbeiters an einem ganztägigen kostenpflichtigen Qualifizierungsseminar, bei dem von Experten der Gesellschaft für Dermopharmazie die notwendigen Informationen für eine fundierte Hautberatung vermittelt werden.

 

Die Netzwerkapotheken beteiligen sich auch an Erhebungen der dermatologischen Versorgungsforschung. Damit sollen neue Erkenntnisse zur Versorgung von hautkranken Menschen gewonnen und etwaige Versorgungsdefizite aufgedeckt werden. Kooperationspartner des Netzwerks für die Versorgungsstudien sind das Institut für Versorgungsforschung in der Dermatologie und bei Pflegeberufen an der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf (Direktor: Prof. Dr. Matthias Augustin) sowie die Abteilung für Klinische Sozialmedizin am Universitätsklinikum Heidelberg (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. Thomas L. Diepgen).

 

Parallel zum Aufbau des Apothekennetzwerks hat die Gesellschaft für Dermopharmazie das Internet-Portal www.hautapotheke.de geschaffen, wo Interessierte über eine Suchfunktion Apotheken des Netzwerks in ihrer Nähe finden können und wissenschaftlich gesicherte Informationen zur Vorbeugung und Behandlung von Hauterkrankungen sowie zu verschiedensten kosmetischen Themen erhalten. Das Portal hautapotheke.de ist mit weiteren Informationsportalen der Gesellschaft für Dermopharmazie verlinkt.

 

Die mit dem Netzwerk und dem Portal hautapotheke.de in Zusammenhang stehenden Aktivitäten werden vom Wirtschaftsbetrieb der Gesellschaft für Dermopharmazie, der ID-Institute for Dermopharmacy GmbH, Gustav-Heinemann-Ufer 92, 50968 Köln, koordiniert.

 

Weitergehende Informationen für Apotheken, die sich an dem Netzwerk beteiligen möchten, finden sich unter der Website www.gd-online.de. Persönliche Ansprechpartner für Fragen und Anregungen sind der vom Vorstand der Gesellschaft für Dermopharmazie bestimmte Sprecher des Netzwerks, Apotheker Dr. Andreas Hünerbein, Naumburg (E-Mail: andreas.huenerbein@apotheken-naumburg), sowie der Vorsitzende der Gesellschaft für Dermopharmazie, Dr. Joachim Kresken, Viersen (E-Mail: joachim.kresken@gd-online.de).